wir-wollen-leben

15 ergreifende Erfahrungsberichte
Die Geschichten dieses Buches beschreiben die harte Alltagsrealität von Menschen unterschiedlichster Kulturen, die alles hinter sich gelassen haben, was ihnen lieb und teuer war. Sie flohen vor Krieg, Misshandlung und Perspektivenlosigkeit. Angetrieben von der Hoffnung, wieder ein Leben in Würde und Sicherheit führen zu können, kommen sie auch zu uns. Diese Lebensporträts helfen unserer Gesellschaft, die in der Migrationsfrage zwischen Ablehnung und Menschlichkeit schwankt, in den Flüchtlingen nicht primär ein Problem, sondern Mitmenschen zu sehen.

In diesem Buch finden Sie ebenfalls einen Bericht, welcher in Zusammenarbeit mit einem Volontär der REMAR entstanden ist. Sind Sie gespannt auf die Geschichte? Dann bestellen Sie das Buch noch heute bei uns.

Dieses Buch ist ab sofort erhältlich bei REMAR. Sie können dieses in unserem Brockenhaus in Wetzikon beziehen oder dieses per Email (info@remar.ch) bei uns bestellen.

Kosten: Preis pro Buch ist CHF 15.00 & bei Bestellung Versandkosten von CHF 2.00 pro Buch