Sonntag 12. Juni 2016, 18:00 Uhr

Auf dem Üetliberg, Im Sonnenbühl
Ihr seid herzlich eingeladen zu einer Benefizveranstaltung,deren Erlös der Flüchtlingshilfe zukommt.

Musiker, Künstler und Freunde (siehe Hinterseite) werden für diesen Anlass ohne Gage auftreten. Die Flüchtlingsorganisation Remar berichtet über ihre Arbeit in Krisengebieten.

Eintritt frei, Essen und Trinken werden vor Ort verkauft (bitte nicht mitbringen),
Spenden für die Flüchtlingshilfe sind erwünscht. Familie Mannheimer stellt ihr wunderschönes Naturschutzgelände mit grossem Segelzelt zur Verfügung.

Anreise zum Sonnenbühl nur mit ÖV möglich (Naturschutzgebiet). Mit der S 10 von Zürich HB bis zur Endstation Üetliberg (fährt alle 20 Min). Dann um die Gleise herum laufen, nach dem Spielplatz den Pfad zum Sonnenbühl hinunterlaufen (2 Minuten). Der Weg ist gut beschildert. www.imsonnenbuehl.com

Siehe auch Facebookveranstaltung „Benefizkonzert für Flüchtende

Ich organisiere diesen Abend im Rahmen meiner Abschlussarbeit und freue mich, wenn möglichst viele von Euch kommen.

Line-Up

– Elijha (Zürcher Reggae Sänger)
– Melinda Nadj Abonji (Schriftstellerin und Dichterin)
– Patrizia Leone (eigene italienische Lieder und Gitarre) – Robyn, Belana, Sandro & Salim
– Seraphim von Werra (Akkordeon)
– Erwin
– Tobias

Remar SOS informiert über die Flüchtlingshilfe Und mehr

  • Moderation Dominic Somary