Finanzielle Spenden (steuerbefreit)

Betreff „Nothilfe Ungarn“
Raiffeisenbank Uster
IBAN: CH95 8147 1000 0046 6159 6
BIC/SWIFT: RAIFCH22E71

Hilfsgüter Abgabe

Brockenhäuser REMAR

Badenerstrasse 731
8048 Zürich

Bertschikerstrasse 2
8620 Wetzikon

Güterstrasse 99
4053 Basel

Sonstige Adresse

Stephan und Agnes Müller
Brunnengasse 4
8162 Steinmaur/ZH

Eindrücke über die Arbeit der REMAR in Ungarn

 

REMAR Schweiz ist in Ungarn und verteilt dort Mithilfe von lokalen und schweizerischen Volontären warmes Essen, Getränke und Decken. Bis anhin konnten täglich über 2000 Menschen durch REMAR versorgt und betreut werden. Die evangelische Kirche Vorort stellt Volontäre, Unterkunft und Lagerräume für Hilfsgüter zur Verfügung. Die Not ist gross und die Kälte und der Regen machen den Flüchtlingen zu schaffen.

Momentan sind der Brennpunkt die Grenzregionen, in denen die Menschen ohne Hilfe und ohne Decken auf dem kalten Boden übernachten. Die Situation ändert sich stundlich, aber REMAR versucht mit ihren flexiblen Strukturen immer dort zu sein, wo die Not am grössten ist.

In Anbetracht dieser grossen Not danken wir allen Spendern herzlich – ohne die materiellen sowie finanziellen Spenden wäre es nicht möglich, in diesem Ausmass zu helfen. Auch den Freiwilligen, welche sich auf unseren Aufruf hin gemeldet haben, möchten wir danken!

Gleichzeitig möchten wir die Gelegenheit ergreifen und um mehr Spenden, Hilfsgüter und vor allem auch Freiwillige bitten.  Wir sind momentan auch an einem Aussenposten an der serbischen Grenze, wo die Not sehr gross ist. Pro Tag brauchen wir mindestens fünf Personen, um einen 24-Stunden Dienst anzubieten. Es werden unverderbliche Lebensmittel (Kakao, Kekse, Reis, Zucker), Hygieneartikel, Schlafsäcke und Matten, Zelte, warme, wasserfeste Schuhe und Winterkleidung gebraucht. Materielle Spenden können in Basel, Zürich und Wetzikon abgegeben werden. Die Adressen finden Sie neben an. Ist die Spende gross, kommen wir die Sachen auch gerne abholen.

Auch Geldspenden sind willkommen und werden eingesetzt, wo die Not am grössten ist, auch um weitere Lebensmittel Vorort zu kaufen.

Bei Fragen rufen Sie uns an auf 0844 777 770 (normale Tarife) oder schreiben uns ein Email: info@remar.ch. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Flüchtlingshilfe in Ungarn\Serbien

Flüchtlingshilfe in Serbien –  Info über aktuelle Situation.

Die Situation im Bahnhof Keleti, Budapest
Spende von Theaterstudenten
Lieferung Hilfsgüter nach Budapest