“DRINGENDER AUFRUF”:
REMAR SOS RUFT VOLONTÄRE FÜR EINEN DRIGENDEN HILFSEINSATZ IN VENEZUELA AUF
Venezuela ist ein wunderschönes Land an der Nordküste Südamerikas. Es liegt jedoch in einer tiefen Krise und befindet sich in einem wirtschaftlichen, politischen und sozialen Notstand. Die Nachrichten in den Medien zeigen uns jeden Tag, was in diesem Land geschieht und welche dringende und große Not die Menschen in Venezuela in allen gesellschaftlichen Bereichen leiden.
REMAR SOS aktiviert das Notfallprogramm und fordert VOLONÄRE auf nach Venezuela zu gehen, wo die ONG REMAR und verschiedene ONG‘s und humanitäre Hilfsorganisationen bereits aktiv gegen die Not ankämpfen und versuchen die Grundbedürfnisse der Menschen zu decken. Die allgemeinen Lebensbedingungen der Bevölkerung sind sehr schlecht. Es besteht ein großer Mangel an Nahrungsmitteln und Medikamenten. Es gibt viele Verletzte und die Zerstörung des Landes ist sehr groß.
Es ist eine Herausforderung für die Mutigen, aber auch eine Herausforderung für unseren Glauben, dieser Aufforderung nachzugehen. Um die Welt zu gehen, die gute Nachrichten zu verbreiten, zu dienen, den Bedürftigen zu helfen und unsere Nächstenliebe in die Tat umzusetzen.
Venezuela braucht dich!